Corona: Hygieneregeln im Yogastudio

Ab dem 1. Juli 2022 gelten sowohl für mein Studio als auch für den Gemeindesaal:

– Es besteht keine Pflicht mehr zum Tragen einer FFP2-Maske. Wer sich damit sicherer wird, kann die Maske natürlich sehr gerne weiterhin tragen.
– Bitte wascht euch vor Betreten des Kursraumes gründlich mit Seife und Wasser die Hände.
– Haltet, wenn möglich, Abstand.
– Bitte nehmt nur an den Kursen teil, wenn ihr euch absolut gesund fühlt und ihr kein positives Corona-Testergebnis habt. Bleibt bei Erkältungssymptomen bitte zuhause.
– Die Testpflicht entfällt.

Ich sorge auch weiterhin für eine gute Durchlüftung unserer Yogaräume.

Sobald neue Hygieneschutzmaßnahmen vom Land Berlin erlassen werden, passe ich diese gelockerten Maßnahmen an. Die jeweils aktuell gültigen Vorschriften findet ihr hier: https://www.berlin.de/corona/massnahmen/ 

Bei Fragen oder einem Terminwunsch kontaktieren Sie mich gerne direkt.

KONTAKT